Get Adobe Flash player

Sponsoren

nächster Termin


24. Runde SCL - Oberpetersdorf
27 Apr 201918:00
Naturparkarena
 
noch
6 Tage 1 Stunde 16 Minuten

 

Der SC Lockenhaus war in der Sommertransferszeit schon aktiv und freut sich die bisherigen Neuverpflichtungen bekannt geben zu dürfen. Natürlich stehen dem gegenüber auch Abgänge.

Zugänge:

Laszlo Lango, Stürmer, 28 Jahre, letzter Verein Ungarn

Christoph Beisteiner, Mittelfeld, 27 Jahre, letzter Verein Stuben

Dominik Luisser, Mittelfeld, 23 Jahre , letzter Verein Erlaa

Patrick Schlögl, Verteidiger, 30 Jahre, letzter Verein Rattersdorf

Norbert Baranyai, Verteidiger, 30 Jahre, letzter Verein Ungarn

Abgänge:

Peter Toth, nach Oberloisdorf

Alexander Schermann, nach Mannersdorf retour

Martin Melchart, Karriereende

Aktualisiert (Sonntag, den 09. Juli 2017 um 13:00 Uhr)

 

Am Samstag fand unser letztes Meisterschaftsspiel dieser Saison statt. Vor toller Kulisse wurde der SV Oberloisdorf empfangen.

Im Mittelpunkt an diesem Tag war aber nicht nur das Fussball spielen. Nach den traurigen Ereignissen unter der Woche, war es für Trainer Gerhard Pichler und Obmann Thomas Gager der letzte Arbeitstag.  Die letzte Kabinenansprache von Gerhard, wurde vor der kompletten Mannschaft (Erste & Reserve) sowie dem gesamten Vorstand abgehalten.

GÄNSEHAUT!! anders kann es nicht beschrieben werden, bestes Beispiel dafür, dass Fussball nicht nur ein Sport ist, Fussball ist eine Leidenschaft.

 

Es wurde aber auch Fussball gespielt. Die Reserve fegte im letzten Spiel den Gegner mit 7:1 vom Platz und durfte sich ebenfalls über den Vizemeister freuen.

Die Kampfmannschaft durfte nach 90 Minuten einen 1:0 Sieg bejubeln. Erwähnenswert dabei, Pichler bewies auch im letzten Spiel sein goldenes Händchen, er brachte Nuschy Laurenz und dieser zimmerte mit seinem ersten Ballkontakt das 1:0 in die Maschen.

Nach dem Spiel wurden Schermann Alex (kehrt zurück nach Mannersdorf), Toth Peter (wechselt nach Oberloisdorf) und Melchart Martin (Karriereende) verabschiedet.

Jungs auf diesem Weg alles Gute im Namen der gesamten SCL Familie!!

 

Die Spieler Melchart Martin, Pichler Lukas und unser Kapitän Beiglböck Matthias ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen und verabschiedeten Trainer und Obmann mit persönlichen Worten.

 

Danach übergab Thomas nach 13 Jahren sein Amt an den neuen Obmann Rubendunst Johann. Mit berührenden Worten ließ er nochmals seine Amtszeit Revue passieren und wird in Zukunft den SCL als Präsident vertreten.

DANKE THOMAS unser "Obmann aus Leidenschaft"

Das Schlusswort ergriff unser Trainer, nach emotionalen Abschiedsworten sagte Pichler ein letztes Mal Adieu.

 

EINMAL BLAU-GELB IMMER BLAU-GLEB

 

Anschließend folgten viele Spieler, Funktionäre und Fans der Einladung und feierten bis …..

 

Aktualisiert (Montag, den 12. Juni 2017 um 07:47 Uhr)

 
Weitere Beiträge...